Wir sind für Sie erreichbar!

Liebe ehrenamtliche Helferinnen, liebe pflegende Angehörige, liebe Kooperationspartnerinnen und liebe Interessierte!
Wir sind für Sie wieder in unserem Büro erreichbar.

Da wir die Hygienebestimmungen einhalten wollen melden Sie sich bitte telefonisch oder per Email an.

 

Montag bis Freitag

Telefonnummer: 0160 40 30 684 oder die

E-Mail: kpe@kiezspinne.de.

 

Bleiben Sie gesund. Ihr Team Kontaktstelle PflegeEngagement.

Wir über uns

Logo Kontaktstelle PflegeEngagement Lichtenberg
Schriftzug: Gemeinsam für eine verbesserte Lebensqualität von Pflegebedürftigen und pflegenden Angehörigen

Die Kontaktstelle PflegeEngagement Lichtenberg eine von 12 berlinweiten Unterstützungsstellen und stellt eine Ergänzung zu den professionellen Angeboten in der häuslichen Pflege dar. Ausgerichtet an regionalen Bedarfen und Strukturen unterstützt und entwickelt die Kontaktstelle PflegeEngagement Lichtenberg gemeinsam mit engagierten Anwohnern und Netzwerkpartnern wohnortnahe Selbsthilfe- und Ehrenamtsstrukturen. 

Träger der Kontaktstelle ist die Kiezspinne FAS – Nachbarschaftlicher Interessenverbund e.V.

Unser Ziel

Pflegebedürftige und pflegende Angehörige, in der eigenen Wohnung oder Wohngemeinschaft, zu begleiten bzw. zu entlasten.

Information und Beratung

Für alle Interessierten an Themen wie Selbsthilfe, Ehrenamt, Pflege, Wohnen, 

Gesundheit

  • Wohnortnahe Informationsveranstaltungen mit Fachreferenten
  • Beratung zu Ehrenamt und Selbsthilfe
  • Vermittlung zu professionellen Anlaufstellen 

Freiwilliges Engagement

Für alle Menschen, die ihren Mitmenschen Zeit schenken möchten

  • kostenfreie Schulung, Fortbildung und regelmäßiger Erfahrungsaustausch
  • Versicherungsschutz
  • Freude teilen und voneinander profitieren

Besuchsdienst

Für Menschen mit Pflegebedarf, Angehörige, Freunde und Nachbarn

  • Geschulte ehrenamtliche „Zeit-schenker“ besuchen Sie zu Hause
  • Austauschen, zusammen kochen, gemeinsame Unternehmungen
  • Zeit für eigene Freizeitaktivitäten, während der zu pflegende Partner in guter Gesellschaft ist

Spaziergangsgruppe

Für Menschen im höheren Lebensalter

  • geschulte ehrenamtliche Spaziergangspaten unterstützen Sie in Ihrer Mobilität
  • mit anderen kleine Spaziergänge unternehmen
  • im nahen Wohnumfeld die Natur, Kultur und Cafés genießen

Gesprächsgruppen

Für pflegende und betreuende Angehörige 

  • professionell begleitete Gruppen
  • Gleichgesinnte kennenlernen und Verständnis finden
  • neue Kraft schöpfen

Was bieten wir?

  • Wohnortnahe Information für pflegende Angehörige und Hilfebedürftige
  • Aufbau, Förderung und Unterstützung neuer Angehörigenselbsthilfegruppen
  • Beratung, Koordinierung und Unterstützung Interessierter, die sich ehrenamtlich  betätigen möchten (z.B. bei Besuchen und Begleitungen Pflegebedürftiger)
  • Vermittlung zu bereits bestehenden Selbsthilfegruppen für pflegende Angehörige und Ehrenamtsgruppen
  • Fortbildungen und Förderung des fachlichen Austausches für pflegende Angehörige und ehrenamtlich Engagierte
  • Teilhabe an Kultur oder am öffentlichen Leben für Pflegebedürftige und Angehörige ermöglichen
  • Unterstützung Älterer bei der Alltags- und Freizeitgestaltung oder bei der Begegnung mit anderen
  • Unterstützung bei der Gruppengründung, Organisation, Öffentlichkeitsarbeit
  • Bereitstellung der Räume, Ausstattung und Literatur
  • Information über Aufwandsentschädigungen

Wir übernehmen keine pflegerischen und hauswirtschaftlichen Leistungen. Alle Angebote sind kostenfrei.

Wir freuen uns auf Ihren Anruf!


Förderlogos der Senatsverwaltung für Gesundheit, Pflege und Gleichstellung sowie dem Dachverband der Berliner Selbsthilfekontaktstellen SELKO

Unsere Förderer:

  

Jetzt spenden