Mobile Stadtteilarbeit Fennpfuhl

Allgemeines

Das Kiezspinne-Mobil ist ein Projekt der Mobilen Stadtteilarbeit.

 

Der Auftrag der Mobilen Stadtteilarbeit ist es, die sozialen Folgen der COVID-19-Pandemie im Berliner Stadtteil Fennpfuhl zu erkunden sowie ihnen entgegenzuwirken.

 

Das Projekt "Mobile Stadtteilarbeit" wurde aus Mitteln des EU-REACT-Programms von November 2021 bis Oktober 2023 initiiert und wurde bis zum Ende des Jahres 2023 vom Paritätischen Wohlfahrtsverband gefördert. Gegenwärtig wird die Weiterführung und Verstetigung des Projekts seit Januar 2024 vom Berliner Senat gefördert.

 

 

Unsere Mobilen Einsatzorte *

 

Mittwoch 13:00 - 16:00 Uhr

(außer 3. Mittwoch im Monat)

Storkower Bogen Center (Storkower Straße 207)

 

Donnerstag 13:00 - 16:00 Uhr

Castello Center (Landsberger Allee 171)

 

* wetterabhängige Durchführung

______________________________________________________________________________________________________________________________

Aktuelles

Wir möchten mehr gemeinschaftliche Freizeitangebote in unserem Kiez für jüngere Erwachsene rund um den Fennpfuhl entwickeln. Klick auf das Umfragebild und mach mit!

 

______________________________________________________________________________________________________________________________

 

Verschiedene Angebote

  • Wikingerschach im Fennpfuhlpark
  • Fête de la Musique
  • Ideenschmiede für "Jüngere Erwachsene"
  • Kreativcafé / Spielenachmittag mit Mitbringbuffet
  • Urban Gardening

______________________________________________________________________________________________________________________________

 

Plakat Angebote für jüngere Erwachsene

 Nächstes Treffen der Ideenschmiede

 

Lasst uns gemeinsam brainstormen, welche Angebote, Aktionen und Veranstaltungen im Fennpfuhl für „Jüngere Erwachsene im Kiez“ (Ende 20 bis Ende 50 Jahre) von Bedeutung wären und wie wir uns alle einbringen können.

 

Erste Ideen, an denen wir weiter arbeiten wollen sind:

  • Urban Gardening
  • Veranstaltungen im Fennpfuhlpark
  • Pub Quiz
  • Beachvolleyball unter Nachbar:innen

Die ersten Treffen fanden im April statt und waren sehr vielversprechend. Nun möchten wir auf diesen Erfolg aufbauen und einen Rahmen bieten, um Gleichgesinnte aus der Nachbarschaft kennenzulernen und sich zu vernetzen.

 

Der Kern unserer Arbeit bei der Mobilen Stadtteilarbeit Fennpfuhl ist es, Angebote im Kiez zu entwickeln, die wirklich aus den Anregungen und Motivationen der Anwohnenden stammen (Bottom-Up-Prinzip).

 

Wann: Montag, 24. Juni & Montag, 08. Juli 2024 von 18.00 bis 19.30 Uhr

Wo: Kieztreff ReLAX, Landsberger Allee 175, 10369 Berlin

 

Wir freuen uns auf einen inspirierenden Austausch und darauf, gemeinsam neue Angebote zu entwickeln!

 

______________________________________________________________________________________________________________________________ 

Im Fennpfuhl erlebt man was

Der Kiezgeschichten-Podcast aus Lichtenberg

 

Im letzten Jahr wurden Geschichten aus dem Fennpfuhl in der mobilen Soundwerkstatt der Kiezspinne aufgenommen.

 

Auf dem Youtube-Kanal der Kiezspinne können Sie sich diese hier anhören.

______________________________________________________________________________________________________________________________

Vergangenes

______________________________________________________________________________________________________________________________

Veranstaltungskalender

______________________________________________________________________________________________________________________________

Kontakt

Judith Fischer & Victoria Arndt

im Nachbarschaftshaus ORANGERIE

Schulze-Boysen-Straße 38 | 10365 Berlin

 

☎️ 0178 / 30 424 78  oder  0179 / 59 816 41📧 msa@kiezspinne.de

 

 


______________________________________________________________________________________________________________________________